Startseite
Sitemap
News
Über OnWheels
Impressum
Termine
- Veranstaltungen
- Tagesfahrten aktuell
Hamburg 19
- Tagesfahrten Archiv
- Gruppenfahrten
- Shop
AGB
Datenschutz
Projekte
Politisches
Visuelles
Interaktives
Bahngeschichte(n)
Downloads
OnWheels im Netz
   
 

Nostalgischer Schnellzug nach Hamburg am 8. Juni 2019



Gleich zwei historische Lokomotiven werden bei dieser spektakulären Sonderfahrt eingesetzt. Von Recklinghausen Hbf, Marl-Sinsen und Haltern am See wird der lange Schnellzug bis Lengerich von einer elektrischen Lokomotive gezogen. Ab Lengerich übernimmt dann die äußerst leistungsfähige Schnellzugdampflok 01 519 den Zug über die berühmte „Rollbahn“ bis nach Hamburg. Diese Maschine markiert den Höhepunkt der Dampflokentwicklung in Deutschland. Bis 1973 beherrschte sie den Reiseverkehr zwischen der Bundesrepublik und der DDR und kam täglich nach Hamburg und Bebra. Bis in die Mitte der 1980er Jahre war sie in Ostdeutschland im Einsatz.   
Der Sonderzug besteht aus sehr bequemen Schnellzugwagen der 1. und 2. Klasse mit 6er Abteilen. Natürlich ist wieder der beliebte Barwagen dabei! Dort gibt es belegte Brötchen, Kaffee und Tee und auch ein frisches Bier. Der Zug startet gegen 7 Uhr und wird um 23 Uhr in Recklinghausen zurück erwartet. Für den Aufenthalt in Hamburg sind sechs Stunden geplant.  

Bei dieser Zugfahrt können folgende Zusatzleitungen gebucht werden:

1. Große Hafenrundfahrt an Bord des Dampfeisbrechers „Elbe“ (Baujahr 1911!)
2. Historische Alsterrundfahrt an Bord des ältesten und einzig echten Alsterdampfers „St. Georg“
3. Besuch des Miniatur Wunderlandes  

Die zusätzlichen Möglichkeiten in Hamburg stellen wir Ihnen genauer vor:  

1. Große Hafenrundfahrt unter Dampf
An Bord des historischen Dampfeisbrechers ELBE wird die "Große Hafenrundfahrt" zu einem besonderen Erlebnis. Mit dem bis heute kohlegefeuerten Dampfschiff unternehmen Sie eine Fahrt durch den Hamburger Hafen, vorbei an den riesigen Containerschiffen, dem Museumshafen Oevelgönne, St. Pauli Fischmarkt und den Landungsbrücken, sowie zu den historischen Lagerschuppen des zukünftigen Deutschen Hafenmusuems. Der Dampfeisbrecher ELBE wurde 1911 in Brandenburg gebaut und ist der einzige erhaltene dampfbetriebene Flusseisbrecher in Deutschland. Die originale Zwei-Zylinder-Verbunddampfmaschine sowie der kohlegefeuerte Dampfkessel von 1931 können im Maschinenraum besichtigt werden. Die Bordgastronomie bietet einen Imbiss, sowie eine Auswahl an Getränken.
Die Abfahrtstelle befindet sich am Anleger Sandtorhöft in Sichtweite der U-Bahnhaltestelle Baumwall/Elbphilarmonie. Die große Hafenrundfahrt kostet für Erwachsene 25,00 € und für Kinder 6,00 €. Es werden 2 Fahrten angeboten: Fahrt 1 beginnt um 14:00 Uhr endet um 15:30 Uhr. Fahrt 2 startet um 15:45 Uhr und endet gegen 17:15 Uhr. Bitte bei der Bestellung angeben, an welcher Fahrt sie teilnehmen möchten.

2. Historische Alsterrundfahrt
Bei einer Schifffahrt auf der Alster genießen Sie traumhafte Hamburg-Perspektiven von Bord des ältesten und einzig echten Alsterdampfers, der "ST. GEORG". Der Dampfer wurde 1876 auf der Hamburger Reiherstiegwerft gebaut und war bis 1939 auf der Alster im Linienverkehr eingesetzt. Originalgetreu in den Zustand der 1930er Jahre als original Dampfschiff restauriert und geführt wie einst mit drei Mann Besatzung: Kapitän, Maschinist und Condukteur. Vom Jungfernstieg führt die Tour über die Binnenalster unter der Lombardsbrücke hindurch auf die Außenalster. Hamburgs schönstes Gewässer bietet einen grandiosen Blick auf das Panorama der Stadt mit ihren vielen Türmen. Vorbei geht die beschauliche Fahrt an den eleganten Villen auf der Uhlenhorst und an der Bellevue. Danach führt die Route am Harvestehuder Ufer und seine Parkwiesen entlang zurück. Die Bordgastronie bietet einen Imbiss sowie eine Auswahl an Getränken.
Der Alsterdampfer verkehrt von 10:45 Uhr bis 16:45 Uhr stündlich. Die Fahrt beginnt am Jungfernstieg und dauert 45 Minuten. Der Jungfernsieg befindet sich in unmittelbarer Nähe des Rathausmarktes und ist über alle U-Bahnlinien sowie der S1 und S3 erreichbar. Die Fahrt kostet für Erwachsene 15,00 €, Kinder dürfen kostenlos mitfahren.

3. Miniatur Wunderland
Der Aufenthalt in Hamburg kann auch genutzt werden, um die größte Modelleisenbahn der Welt, das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt, zu besuchen. Für das Miniatur-Wunderland können Sie die VIP- Eintrittskarten gleich mitbestellen. Gäste des Sonderzuges müssen beim Eintritt in das Miniatur-Wunderland nicht warten! Sie erhalten direkten Zugang zur Modellbahn über den VIP Eingang! Diese Eintrittskarten kosten für Erwachsene 15,00 € und für Kinder bis 15 Jahre 9,00 €.

Im Zugfahrpreis inbegriffen:
- Hin- und Rückfahrt 
- Reservierte Sitzplätze in der gebuchten Klasse.
- OnWheels-Reiseleitung  

Preise:  
Erw. 1. Klasse 109,- €, Kind 59,- €
Erw. 2. Klasse 79,- €, Kind 49- €  

Organisiert wird der historische Schnellzug von der Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf in bewährter Zusammenarbeit mit den Eisenbahnfreunden OnWheels e.V.  

Zusatzleistungen (im OnWheels-Shop buchbar):  
Bustransfer von Dorsten und Wulfen nach Haltern am See: 10,- € (Kinder frei)   Große Hafenrundfahrt Erw. 25,- €, Kind 6,- €  
Historische Alsterrundfahrt Erw. 15,- € (Kinder frei)  
Besuch des Miniatur Wunderlandes Erw. 15,- €, Kind 9,- €  
Alle Kinderpreise beziehen sich auf Kindern von 3 bis 14 Jahren.

Buchung im shop.